----Aktuelles-----Aktuelles-----Aktuelles-----Aktuelles-----Aktuelles-----Aktuell

Schulfest und Ehemaligentreffen am 08.07.2017

Endlich ist es wieder soweit - am 08.07.2017 feiern wir unser Schulfest. Am Nachmittag findet auch ein Volleyballturnier mit Teams unserer Ehemaligen statt. Klar - am Abend sind dann alle Ehemaligen eingeladen mit uns zu feiern. Bitte weitersagen!

Nähere Infos folgen!

Beschlossene Sache: eine neue Cafeteria/Mensa wird gebaut!

Am 15.02.2017 hat die Schulkonferenz dem Bau einer neuen Cafeteria/Mensa im Hauptgebäude der HES zugestimmt. Nach mehreren Jahren "Wartezeit" kann es nun im Sommer mit den Umbaumaßnahmen beginnen.

Eine Arbeitsgruppe mit Eltern- und SchülervertreterInnen sowie LehrerInnen begleitet das Projekt während der Bauphase. Auch eine Fundraising AG ist eingerichtet worden. 

Wir freuen uns auf vielfältige Unterstützung!

Anmeldungen für die Jahrgänge 5 und 10

In diesem Schuljahr finden die Anmeldungen am 9. und 10. Februar 2017 statt, jeweils von 9 Uhr bis 12 Uhr sowie von 16 Uhr bis 18 Uhr; außerdem besteht die Möglichkeit zur Anmeldung am 11. Februar von 10 Uhr bis 12 Uhr.

Bitte bringen Sie zur Anmeldung die letzten beiden Zeugnisse (inkl. Schulformempfehlung) sowie die Geburtsurkunde zur Einsicht mit (evtl. den Pass als Ersatz). Falls Ihr Kind sonderpädagogischen Förderbedarf oder eine Schwerbehinderung aufweist, legen Sie bitte die entsprechenden Unterlagen vor. Sie können den Anmeldevorgang beschleunigen, wenn Sie neben den Dokumenten im Original auch schon Kopien (Zeugnisse, Geburtsurkunde) und den oberen Teil des Anmeldeformulars (s.u.) ausgedruckt und ausgefüllt dabei haben.

Bringen Sie gerne Ihren Sohn oder Ihre Tochter zum Anmeldetermin mit!

Stadt- und Vizemeister 2017

HES first!!!
Am Mittwoch (08.02.17) sind die Jungen (Jg. 2000-2002) der Hans-Ehrenberg-Schule Stadtmeister 2017 im Fußball geworden. Die Mannschaft um Maurice M., Justus H., Yannis O., Jonas W., Kerem Y., Thulashi T., Björn B., Luca P. und Marvin O. konnte sich in einem spannenden Finale gegen die Bosse Schule durchsetzen. Das Siegtor zum 2:1 Endstand schoss der Torschützenkönig des Turniers, Kerem Y. nur neun Sekunden vor dem Ende der regulären Spielzeit.
 

Vizemeistertitel für die HES

In der Vorrunde (Donnerstag, 09.02.17), die für unser Team in der Sporthalle der HES stattfand, wurden die drei gegnerischen Mannschaften souverän bezwungen. Bis zum Finale wurden alle Spiele gewonnen und alle neun eingesetzten Spieler hatten ihren Anteil an den Erfolgen. Trotz großartiger Leistung stand am Ende „nur“ Platz 2 und so gingen einige unserer Spieler mit gesenkten Häuptern in die Kabine. Aber Kopf hoch: das war eine starke Vorstellung heute! 

Am Erfolg beteiligt waren: Hasan Akdogan, Fynn Beermann, Fynn Hollenhorst, Simon Kynast, Marlon Lakämper, Jakub Prowda, Markus Schubert, Robin Szeleschus und Nils Ullmann

 Ausführliche Berichte zu den Turnieren gibt es in der HES-Elterninfo im Mai.  

Unsere Stadtmeister 2017

Verabschiedung vom stellvertretenden Schulleiter Herrn Wilkening

Die SV-Aktion zur Verabschiedung von Herrn Wilkening

Mit einem „Tauchgang durch das wogende Schülermeer“ verabschiedet – Dirk Wilkening hat die HES  zum Ende des 1. Halbjahres verlassen, um an neuen Ufern in Hildesheim Schulleiter zu werden.

„Mir bleibt nichts anderes übrig als der Humor meinen eigenen Lebensentscheidungen gegenüber.“ Mit diesen Worten des Theologen Fulbert Steffensky hat unser scheidender stellvertretender Schulleiter u.a. ausgedrückt, wie schwer ihm der Abschied vom Kollegium und der Schülerschaft fällt.

Und letzteres gilt sicher uneingeschränkt auch in umgekehrter Richtung, wovon die bewegenden, aber immer auch humorvollen Abschiedsreden im Kreis des Kollegiums zeugten.

Das Lehrerkollegium, die Schülerschaft, die Eltern und alle anderen Mitarbeitenden der HES wünschen Herrn Wilkening von Herzen viel Erfolg im neuen Arbeitsfeld.

Ein Abschied bedeutet aber auch immer einen Neuanfang.

Der bisherige Oberstufenkoordinator, Christian Budde, ist ab 01.02.2017 neuer stellvertretender Schulleiter und wird den Lebensraum Hans-Ehrenberg-Schule  zukünftig gemeinsam mit allen an Schule Beteiligten gestalten und leiten. Wir wünschen gutes Gelingen und viel Erfolg im neuen Amt mit der größeren Verantwortung.

Verabschiedung im Kreis der Mitarbeitenden der HES

Überreichung der Urkunden durch Dr. von Moritz

v.l.n.r.: Herr Budde, Herr Dr. von Moritz (Schuldezernent), Frau Wilmsmeier (Schulleiterin), Herr Wilkening

Die Besten im Bezirk

Zum Zweiten Mal...

haben es die Mädchen der HES geschafft, beim Landessportfest der Schulen Bezirksmeister im Turnen zu werden.

Der Wettkampf fand am 18.1.2017 in Paderborn statt. Es traten Mannschaften aus dem gesamten Regierungsbezirk (Bielefeld, Minden, Paderborn, Lübbecke...) an.

Den Mädels ist es gelungen sich gegen 9 Konkurrenzmannschaften durchzusetzen. Tolle Übungen, volle Konzentration und ein super Teamgeist führten zum Sieg.

Danke auch an die Eltern, die Fahrdienste leisteten und insbesondere an die Trainerin Frau Maßmann

WDR Big Band spielt in der HES

Am Donnerstag, 12.01., spielt die WDR Big Band ein Konzert in der Aula der HES. Bei diesem Konzert präsentiert zunächst die Big Band der Schule die Ergebnisse des Workshops in Köln und anschließend spielt die WDR Big Band ein speziell für die Schule zusammengestelltes Konzert von ca. 45 min Dauer. Dieses Konzert wird moderiert und begleitet vom deutschen Rapper Nils Freidel.

Das Konzert beginnt um 11.00 Uhr und ist ein schulinternes Konzert – also nicht öffentlich.

Schulkalender für 2016/17

Für das Schuljahr 2016/17 hat die Schulkonferenz beschlossen: Die beweglichen Ferientage liegen auf dem

  • 27./28. Februar 2017 (Karneval)
  • 16. Juni 2017 (Brückentag nach Fronleichnam).

Im Anhang finden Sie den Schulkalender mit den wichtigsten schulischen Terminen des ganzen Schuljahres. Die Informationen sind aber ohne Gewähr, da kurzfristig Änderungsbedarf eintreten kann. Fragen Sie deshalb bei wichtigen Terminen im Sekretariat nach.

Vera Buck liest in der HES

Vera Buck kommt am 7. November 2016 in die Sennestadt. Tagsüber wird sie ihre ehemalige Schule, die HES, besuchen und abends ab 19.30 Uhr präsentiert sie ihren Roman „Runa“ mit einer öffentlichen Lesung in Raum d 203.

Der Eintritt beträgt 3€. Herzliche Einladung!

Glückliche Gewinner des Malwettbewerbs „Kindern ein Zuhause geben“

v.l.n.r.: Seline, Bennet und Neyla

Seline Sudermann (6a), Neyla Knouzi (6c) und Bennet Kwiaton  (6c) haben am Malwettbewerb des Impuls Bildungsforums Bielefeld teilgenommen und mit ihren Bildern in der Altersstufe IV (5.-7.Klasse) die ersten drei Plätze erreicht. Sie freuen sich damit jeweils über einen Geldpreis.

Wir gratulieren! 

Farben der Sennestadt

v.l.n.r.: Nadine Biermann, Lea Baak, Ann-Sophie Kleine-Beckel, Mia Luca Kordus, Wolfgang Waesch

Eine Ausstellung mit Schülerarbeiten im Sennestadt-Pavillion

Initiiert vom Sennestädter Architekturbüro Alberts-Architekten haben sich vier Schülerinnen aus den Jahrgangsstufen 9 und 10 im letzten Schulhalbjahr mit dem besonderen Farbkonzept der Sennestadt auseinandergesetzt.  Unterstützt vom Bielefelder Künstler Wolfgang Waesch sind abstrahierte Bilder entstanden, die Elemente der Stadtsilhouette ebenso aufgreifen wie das in den 60er Jahren speziell für die Sennestädter Fassaden entwickelte Farbkonzept, das bei der Sanierung heute wieder auflebt. 

im Rahmen einer Ausstellung zur Stadt der Zukunft (Post Oil City) und zum Sanierungskonzept der Sennestadt sind diese Bilder im Rahmen einer Fachtagung zur energetischen Sanierung bis zum 16.09.2016 in einer gelungenen Ausstellung im Sennestadt-Pavillion präsentiert worden.

Talitha-Kumi-Austausch beim MSW vorgestellt

Am 26. September haben TeilnehmerInnen unseres Talitha-Kumi-Austauschs das Projekt auf dem Informationstag des MSW zu Schulpartnerschaften mit Israel und Palästina in Düsseldorf vorgestellt. Von links nach rechts: Stephanie Bittner, Karl-Werner Peitzmann, Lea Rimac, Anny Clipsham.

 

Sponsorenlauf der 5. Klassen

Super Wetter - super Stimmung - super Leistungen!

Ein toller Start ins Schulleben an der HES ist den 5.-Klässern bei ihrem Sponsorenlauf für die Bewegungskisten gelungen. Bei hervorragenden äußeren Bedingungen liefen sie zusammen mit ihren Eltern, Geschwistern, Lehrern und Paten 30min lang rund um das Sportgelände der HES. Die meisten Runden konnte die 5b erlaufen, die den neuen Rundenrekord mit 785 Runden aufstellten und sich als Sieger über den ersten Ball für ihre Bewegungskiste freuen durften. Herzlichen Glückwunsch an die 5b und an alle anderen, für so einen schönen NachmittagLächelnd

Neuer Schulplaner

Alle Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5 bis 9 erhalten den Schulplaner über ihre Klassenlehrerinnen und -lehrer. Er kostet - wie in den vergangenen Jahren - 2,50€, der Förderverein unterstützt den Druck.

Schülerinnen und Schüler der übrigen Jahrgangsstufen können noch bis zu den Herbstferien Einzelexemplare bei Frau Kralemann erwerben.

 

 

 

Neue Handyregelung!

Mit dem Schuljahresbeginn 2016/17 gilt die von der Schulkonferenz am 1. Juni 2016 verabschiedete neue sog. Handyregelung. Die Lehrer/innen informieren ihre Lerngruppen mündlich und über Aushänge darüber: die neue Regelung im Wortlaut:

„Digitale Empfangs- und Abspielgeräte dürfen in der Zeit von 7.30 bis 13.35 Uhr in den Gebäuden und auf dem Außengelände der Schule weder sichtbar noch eingeschaltet sein. Im Unterricht und in der Übermittagsbetreuung gilt dies auch über 13.35 Uhr hinaus.

Bei Regelverstoß wird das Gerät eingezogen. Es kann gegen Vorlage der schriftlichen Kenntnisnahme der Erziehungsberechtigten am folgenden Schultag[gemeint ist: nach Unterrichtsschluss] während der Öffnungszeiten des Sekretariats abgeholt werden.

Ausnahmen dieser Regelung gelten in folgenden Fällen:

- für die Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 10 bis 12 in Freistunden in den Bereichen des FZs, der Arbeitstische im naturwissenschaftlichen Trakt am Aquarium sowie in den Arbeitsräumen der Oberstufe,

- mit Erlaubnis der Lehrer/innen bei Nutzung der Geräte zu unterrichtlichen Zwecken. 

In Prüfungssituationen (z. B. bei Klassenarbeiten oder Klausuren) müssen die oben genannten Geräte der Aufsicht führenden Lehrkraft für den Zeitraum der Prüfung unaufgefordert übergeben werden. Ein Verstoß wird in der Regel als Täuschungsversuch gewertet."

 

Informationen zur Facharbeit

Im Anhang finden die Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs Q1 die notwendigen Informationen zur Facharbeit.

SV bietet neue Schulkleidung an

Die SV vervollständigt die Kollektion der
Schulkleidung mit Pullovern (Hoodies) und Jogginghosen!
Am Elternsprechtag, Freitag, 22.04., werden Stände zur Anprobe und zur Vorbestellung der Kleidungsstücke aufgestellt. Alle Schüler/innen, Lehrer/innen und Eltern sind herzlich dazu eingeladen, beim Stand vorbeizuschauen und sich zu informieren. In der Woche vom 25.04. bis 29.04. werden diese Stände auch in den beiden großen Pausen aufgestellt. Die Schülerinnen und Schüler erhalten in diesen Tagen einen Zettel, mit dem auch die bereits im letzten Jahr angebotenen T-Shirts bestellt werden können. Die Kleidungsstücke sind Fairtrade-Produkte. Der Preis für eine Jogginghose liegt bei 25€ in den Größen ab XS und bei 20€ für kleinere Größen. Pullover kosten, sowohl in Kinder- als auch in Erwachsengröße, 26€, T-Shirts 15€.

Internationale Klasse

Am 5.4. haben wir mit einer kleinen Feier unsere erste Internationale Klasse begrüßt. Ein entsprechendes Informationsschreiben der Schulleitung ist über die Schülerinnen und Schüler in der letzten Woche vor den Osterferien an die Eltern gegangen.

1. Platz beim Planspiel Börse

Wieder einmal war die HES beim Planspiel Börse erfolgreich!

Diesmal hat die Gruppe "Aktie X" - bestehend aus Rebecca Offelnotto, Madlene Holtmann, Bernhard Wiethüchter und Alexandra Korchminskaya (von links nach rechts) - den ersten Platz belegt. Herzlichen Glückwunsch!

Aktionen mit geflüchteten Menschen

Schülerinnen und Schüler der HES engagieren sich für Menschen, die ihre Heimat verlassen mussten und nun z. T. ohne kurzfristige Perspektive in sog. Flüchtlingsunterkünften untergebracht sind.

Alle zwei Wochen besucht eine Schüler/innen-Gruppe die Unterkunft in Schloß Holte-Stukenbrock und hilft bei der Freizeitgestaltung der dort vorübergehend lebenden Jungen und Mädchen.

Die Neue Westfälische hat diese Aktivität in einem Artikel vom 19.02.2016 dokumentiert.

Preise für Mittagessen angepasst

Die Preise für das Mittagessen ändern sich zum 1. Januar 2016.

Ein MIttagessen kostet dann 3,80€, mit Nachtisch 4,25€.

Tipps für die Oberstufe

Sehr hilfreich für die Laufbahnplanung in der gymnasialen Oberstufe ist die vom Ministerium für Schule und Weiterbildung herausgegebene Broschüre zur gymnasialen Oberstufe in NRW. Es werden Informationen zum Aufbau der gymnasialen Oberstufe und zur Fächerwahl, zu Leistungsbewertung und Leistungsnachweisen sowie zu Versetzungs- und Wiederholungsbedingungen gegeben. Zudem erhält man eine Übersicht über die Gesamtqualifikation zum Erwerb des Abiturs.

Bitte hier drücken, um die Broschüre anzuschauen oder herunterzuladen.

Für Schülerinnen und Schüler, die sich über Stipendien informieren wollen, verweisen wir auf die Informationen hier auf der Homepage.

Abiturnotenrechner und Studienwahltest

Hier finden Schülerinnen und Schüler der Oberstufe den Abiturnotenrechner sowie den Studienwahltest von www.abitur-und-studium.de.

Dieses Angebot ist kostenlos. Man muss sich nicht dafür anmelden und kann in wenigen Minuten die eigene Abiturnote berechnen oder geeignete Studienangebote finden.

Hilfreich bei der Ausbildungs- bzw. Studienplatzsuche in NRW sind auch der sogenannte StudiFinder, der Hochschulkompass sowie die Suchmaschine von aubi-plus.