Herzlich willkommen!

Herzlich willkommen in der vielfältigen Welt der HES!

1962 als Gymnasium in der Trägerschaft der Evangelischen Kirche von Westfalen gegründet, sind wir seither unterwegs, um uns den aktuellen Herausforderungen in Bildung und Erziehung zu stellen. Überzeugen Sie sich selbst, mit welchen Konzepten wir arbeiten, wie wir uns als Schule in freier Trägerschaft immer wieder neu aufstellen, wo unsere aktuellen Baustellen sind.

----Aktuelles-----Aktuelles-----Aktuelles-----Aktuelles-----Aktuelles-----Aktuell

Informationen für Viertklässler

Liebe Viertklässler, liebe Eltern,

hier finden Sie alle Informationsveranstaltungen rund um die Anmeldung an der HES:

Dienstag, 13.12.22 um 19 Uhr: Informationsabend für die Eltern in der Aula der HES

Freitag, 16.12.22 ab 15 Uhr: Tag der offenen Tür

Für eine bessere Planung bitten wir hier um eine Anmeldung zum Tag der offenen Tür.

 

Termine für die Anmeldungen

Donnerstag, 02.02.23

Freitag, 03.02.23

Samstag, 04.02.23

 

Genauere Informationen werden nach und nach hier eingestellt. 

Wir freuen uns auf alle, die Interesse an unserer Schule haben Lächelnd

 

Weihnachten im Schuhkarton - eine Spendenaktion

Die SV möchte wie im letzten Jahr die Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ unterstützen. Daher bitten wir euch entweder alleine, mit anderen zusammen oder sogar als ganze Klasse eine oder mehrere Kartons zu befüllen. Die Schuhkartons dürfen maximal ca. 30x20x10cm groß sein. Anbei ist auch eine Liste mit Sachen die in den Karton dürfen oder nicht. Dabei könnt ihr zwischen Mädchen oder Junge wählen und das Alter 2-4, 5-9 oder 10-14 Jahre angeben. Ihr könnt die Kartons bis zum 16.12.2022 in jeder zweiten Pause beim SV-Raum (unten bei den Musikräumen die grüne Tür) abgeben. Wir würden uns freuen, wenn dieses Jahr viele bei der Aktion mitmachen würden. Lasst uns gemeinsam Kindern, denen es nicht so gut geht, eine Freunde zu Weihnachten machen.

Vielen Dank und liebe Grüße, Eure Clarissa (SV)

Prämierung des Projekts "Verantwortung"

Thema der diesjährigen bundesweiten Ausschreibung des Wettbewerbs "Sichtbar evangelisch" lautete „Der Mut der Verantwortung – Schulen in evangelischer Trägerschaft zeigen Haltung“

Drei Evangelische Schulen wurden mit insgesamt 6.000 Euro Fördersumme und jeweils einem Kurzfilm prämiert: die Dietrich-Heise-Schule Görlitz, das Gymnasium der Freien Evangelischen Schule Lörrach und die Hans-Ehrenberg-Schule Bielefeld.

Die Prämierung des Wettbewerbs „Sichtbar evangelisch“, der in diesem Jahr zum sechsten Mal ausgeschrieben wurde, fand am 17. November 2022 im Stephansstift in Hannover statt. Gesucht waren Projekte, die zeigen, wie es Schulen in evangelischer Trägerschaft gelingt, Kindern und Jugendlichen im Schulalltag Raum zu geben für mutiges Handeln. Zahlreiche teilnehmende Schulen beschäftigten sich mit Fragestellungen wie: Was ist mutig? Wer ist mutig? Und was gehört zu Mut alles dazu? weiterlesen

 

Energiesparkonzept an der HES

Wir möchten als Schulgemeinschaft unseren Beitrag zur Energieeinsparung leisten, um in diesem Winter die Energiesparmaßnahmen in unserem Land zu unterstützen, die durch die Energiekrise in Folge des Ukraine-Kriegs, aber auch durch die Gefahren des Klimawandels notwendig geworden sind.

In der Schülerratssitzung vom 08.11.2022 haben die anwesenden Klassensprecher*innen, Kurssprecher*innen mit großem Engagement Maßnahmen zur Energieeinsparung erarbeitet.

Auf dieser Grundlage sind Empfehlungen formuliert worden, die nun über die Klassensprecher*innen und Tutorenkurssprecher*innen an die Schüler*innen weitergegeben und in der Lehrerkonferenz vorgestellt werden sollen. Wir bitten alle Schüler*innen und Lehrer*innen sowie Mitarbeitende an der HES um Unterstützung. weiterlesen

Freie Fahrt mit der SchülerCard in ganz NRW

An allen Feiertagen und Wochenenden im September und Oktober 2022 sowie während der gesamten Herbstferien können Schülerinnen und Schüler mit der SchülerCard in ganz NRW fahren.

Mitnahmeregelung: Mit einer SchülerCard dürfen im Aktionszeitraum fahren:

o 2 Personen ab 15 Jahren und 3 Kinder unter 15 Jahren Falls Du also noch keine 15 Jahre alt bist, kannst Du zusätzlich 2 Personen ab 15 Jahren mitnehmen,

oder:

o 2 Personen ab 15 Jahren und 2 Fahrräder

Geltungsbereich: Die Aktion gilt nur innerhalb der geographischen Grenze in NRW und auf einigen ausgewählten Strecken und Linien in Rheinland-Pfalz, Niedersachsen und in den Niederlanden. Die genauen Infos und den Geltungsbereich für NRW findest Du unter www.mobiel.de/Herbst.

iPad-Klassen im Jahrgang 7 - FAQ

Liebe Schülerinnen und Schüler,

liebe Eltern,

die iPads für den Jahrgang 7 sind einsatzbereit und es kommen viele Fragen auf. Hier ein Link zu den FAQ und hoffentlich schon viele Antworten.

 

Wanderausstellung des Landtags in der HES

Am 18. Mai eröffneten die Vizepräsidentin des nordrhein-westfälischen Landtags Frau Carina Gödecke, die Landtagsabgeordnete Frau Regina Kopp-Herr und der Oberbürgermeister Pit Clausen die Wanderausstellung des Landtags an der Hans-Ehrenberg-Schule. In einem 90 minütigen Austausch erhielten die SchülerInnen der 8. und 9. Klassen beispielsweise Antworten auf ihre Fragen zur Konstitution und Arbeitsweise des Landtags oder dem Arbeitstag der Abgeordneten.

Links: MdL Regina Kopp-Herr Rechts: Vizepräsidentin des nordrhein-westfälischen Landtags Frau Carina Gödecke

Spendenaktion für die Geflüchteten aus der Ukraine

Auch an unserer Schule gibt es ein großes Bedürfnis, den Geflüchteten aus der Ukraine zu helfen. Je länger der Krieg in der Ukraine dauert und je mehr Menschen von dort fliehen, desto größer wird der Bedarf an Unterstützung.

Wir haben uns deshalb entschieden, auch in der Hans-Ehrenberg-Schule ein Möglichkeit für Geldspenden zu bieten.

Im Büro von Frau Bloch steht ab sofort eine rote Spendendose, in der Spendengelder für den „Bielefelder Flüchtlingsfond“ gesammelt werden, der geflüchteten Menschen auch mit unserer Hilfe beim Ankommen in Bielefeld schnell und unbürokratisch unter die Arme greift.

Wir sind sicher, damit einen Beitrag zur Solidarität und dringend benötigter Hilfe leisten zu können.