Wer oder was steckt eigentlich hinter der SV?

Eure SV besteht aus vielen engagierten Schülern und Schülerinnen. Die Vertreter aus den Klassen 5 und 6 bilden die JuniorSV.

Wir treffen uns einmal pro Woche und sprechen und diskutieren über alles, was so ansteht an Veränderungen und Veranstaltungen der Schule, zum Beispiel, wie das FZ gestaltet werden soll. Wir organisieren aber auch Veranstaltungen – Small Open – Das Kickertunier – Poetry Slam. Und ebenso politische Aktionen, zuletzt die Sammelaktionen für die Philippinen und hin und wieder eine Konservensammelaktion für die Tafel Bielefeld.

Die JuniorSV organisiert unter anderem die jährliche Halloweenparty für die Unterstufe.

Mitglied der SV zu sein ist freiwillig und jedem möglich. Man engagiert sich dann zum Beispiel, indem man beim Verkauf von Getränken während des Sommerkonzertes hilft. Man kann sich unter anderem auch für ein Amt aufstellen lassen. Wenn man ein Amt übernimmt, ist man für einen bestimmten Bereich zuständig. Als Kulturreferent ist man zum Beispiel verantwortlich für die Organisation der Unplugged Night und des HEStivals.

Und natürlich gehören auch unsere Schulsprecher und die SVLehrer Steffen Kegel und Christoph Bretschneider zur SV.

Wir hoffen, dass dieser kurze Bericht euch einen Einblick gegeben hat, wer wir sind und was wir tun.

Und zögert auch nicht, zu uns zu kommen, wenn ihr Ideen oder Vorschläge oder irgendetwas anderes habt, das eurer Meinung nach der Schule gut tun würde.