Das Unterrichtsfach Biologie

Das Fach Biologie wird an der HES in der 5. und 6. Klasse zusammen mit Physik im eigenständigen Fach Naturwissenschaften (NW) unterrichtet. So können im Rahmen des NW-Unterrichts Phänomene des Alltags in einer fächerübergreifenden Gesamtschau hinterfragt und untersucht werden.
In der 7. und der 9. Klasse wird das Fach Biologie jeweils zweistündig unterrichtet und nimmt die in NW vermittelten Kompetenzen auf, um sie altersgerecht und auf biologischer Ebene zu erweitern.
Des Weiteren kann bei entsprechender Interessenslage in den Klassen 6 und 7 das Lernstudio Naturforscher und in den Klassen 8 und 9 im Differenzierungsbereich der Fächerverbund Biologie/Chemie gewählt werden.

In der Oberstufe kommt regelmäßig mindestens ein Biologie Leistungskurs zustande.

Hier finden Sie die Hauscurricula für das Fach Biologie, geordnet nach Jahrgängen.